Re: WARUM gibt es schauungen?


Zukunftsforum


Geschrieben von Wizard am 31. Mai 2010 19:23:08:

Als Antwort auf: WARUM gibt es schauungen? geschrieben von detlef am 29. Mai 2010 17:20:04:

Moin Detlef

>Michael von unserer Dame. (Nostradamus) ...

Passend dazu hatte ich ja vor einiger Zeit auch schon ähnliches geschrieben. Ich meine das mit dem absichtlich verschlüsselt und nur einem kleinen Kreis zugänglich. Hatte dazu noch angemerkt, das da noch eine andere Möglichkeit besteht. Nämlich jene, das Nostradamus nicht oder nicht nur Seher war bzw. seine "Schauungen" eventuell (nicht alle) keine Schauungen sind, sondern eine art Fahrplan für Eingeweihte. Als Beispiel hatte ich das mit der Stadt "Bratislava" genannt, welche ja ursprünglich einen bzw. mehrere andere Namen hatte.

MfG

Wizard



Antworten: