Re: @detlef (offt)


Zukunftsforum


Geschrieben von detlef am 02. Juni 2010 22:01:25:

Als Antwort auf: @detlef (offt) geschrieben von mica am 02. Juni 2010 14:36:29:

>Hallo detlef,
>hier habe ich einen (wie ich weiß alten) Artikel hervor gekramt, ihn willkürlich aus einer Reihe von ähnlichen Meldungen ausgewählt:
>Was ist dran an der Sache, dass Ein- und Ausreisende aus Paraguay fotografiert werden und Fingerbadrücke genommen werden?
>Was ist in den mittlerweile 5 Jahren seit dieser Artikel verfasst wurde im Grenzgebiet zu Brasil weiter geschehen?
>Gruß
>mica

moin,

nu ja, das sind wirklich olle kamellen.
ja, hier im land ist immer noch eine (mir) unbekannte zahl amerikanischer soldaten, dazu DEA und FBI agenten. und spione natuerlich auch.
der flughafen in Mcal Estigarribia ist nach wie vor bereit als angriffsbasis gegen bolivien zu dienen.
was neu ist, dass auch die bush familie inzwischen grosse laendereien hier hat.
und, nicht nur bolivien, sondern auch paraguay hat nen sozialistischen praesidenten.

aber eigentlich nix neues. und besonders nix aufregendes neues.

gruss,detlef



Antworten: