Verschleierung durch Wortwahl


Zukunftsforum


Geschrieben von BBouvier am 06. Juni 2010 01:09:47:

Als Antwort auf: Re: Terminologiemissverständnis geschrieben von DvB am 06. Juni 2010 00:20:32:

<"Gesamtmethode, um an eine sinnhaltige Aussage zu kommen

Hallo, DvB!

Ich fürchte, das können wir vergessen.
Selbst bei eindeutig historischen Begebenheiten
zuzuordnenden Versen sagen Spötter:
"Dort steht aber doch gar nicht "vergoldetes Gitter-Visier",
sondern: "goldener Käfig".

"Da steht doch gar nicht "Henry III.",
sondern: "Pfirsich".
(dessen Spottname damals, da ein stark geschminkter Homosexueller)

Da steht doch gar nicht "Napoleon III.",
sondern: "der Neffe".

Und woanders sind "Neffen" (=> Nepotismus) bei ihm Kardinäle.

Und so weiter...

Gruss,
BB



Antworten: