Kreiseltheorie


Zukunftsforum


Geschrieben von BBouvier am 24. September 2010 21:45:38:

Als Antwort auf: Re: Polsprung Kreiseltheorie geschrieben von Taurec am 24. September 2010 20:43:39:

>Man siehe das Schaubild auf Seite 113: Wenn man sich an den auf dem Kreisel eingezeichneten Punkten orientiert,
>sollte für den Betrachter die Sonne tatsächlich dort aufgehen, wo sie zuvor unterging.
>Ich bin mir nicht sicher...

Mit letzterem hast Du völlig Recht, Taurec!

Diese - völlig richtige - Darstellung hat bereits Viele
zu irrigen Schlüssen (!) verleitet.

Eigentlich ist es ganz einfach:
Bleibt die Drehrichtung gleich, dann taucht ein Gegenstand stets genau
am selben Horizonte wieder auf - wo sonst wohl?
Die Erde dreht sich in dem Modell zwar scheinbar nun "rückwärts",
selbst hat sie aber doch ihre Drehrichtung beibehalten.
Und ein Wechsel der Drehrichtung scheint nur dem äusseren Betrachter so,
weil er übersieht, dass sie nun auf dem Kopfe steht!

Gruss,
BB




Antworten: