Re: probieren geht über studieren


Zukunftsforum


Geschrieben von detlef am 26. September 2010 17:00:42:

Als Antwort auf: probieren geht über studieren geschrieben von BBouvier am 26. September 2010 10:17:33:

>> schau dir mal die bildchen an, die ich da in "home" eingestellt habe.
>
>Hallo, Detlef!
>Im Ernst:
>Du bist doch Praktiker.
>So ein Bildchen lässt einen schlicht irren:
>Nimm eine Dose und dreh die endlich mal!
>Ich verspreche auch, dann nicht zu lachen.
>Du wärst nicht der Erste, der sich dann verwundert
>am Kopfe kratzt...ging mir genauso.
>Zu Deinem anderen Beitrag:
>Jau!
>Tsunamis ohne sintflutartige Regenfälle lassen auf Erd-
>oder Schollenbewegungen als Ursache schliessen.
>Bei Impakten in die Meere rieten die Seher sicherlich
>zum Berufe: "Regenschirmverleih".
>=>
>Damit liesse sich dann eine goldene Nase verdienen! :-)
>Gruss,
>BB


moin,

ja, und gerade weil ich praktiker bin, hab ich nach deiner ersten aufforderung und falschbehauptung auch dosen gedreht, gewunden, geschraeubelt, gekippt und anschliessend leer gegessen.

wenn du mit deinen dosen spielst, achte mal darauf, um wieviel achsen du die gleichzeitig drehst!
ich habe den starken verdacht, dass bei dem dreh-geschraubsel eine dimension deiner aufmerksamkeit entgangen sein koennte.

wie waers, wenn du dir einen discount-globus anschaffst? einen, dem du die noetigen loecher einfuegen kannst, fuer die wandernden pole (in wirklichkeit die ueber die pole gleitende oberflaeche)

wenn du genau so retardiert sein solltest wie ich, dann wirst du so nach dem vierten oder fuenften versauten globus die erleuchtung erfahren.
(zwischendurch das spagetti-monster anbeten hilft. besonders mit parmesan.)

die versuchsanordnung ist aeusserst einfach:
den fuss des globus auf dem tisch festkleben (repraesentiert die konstante rotationsachse)
eine schreibtisch-sonne (schreibtischlampe) auch fixiert.
dann noch einen bohrer vom kaliber der pol-halterungen und ein buntes sortiment filzstifte.
ansonsten fehlt dir nur noch eine gute Havanna (nicotin ist zwar schlecht fuers gedaechtnis **, aber dafuer sehr gut fuer die auffassungsgabe.)


gruss,detlef

ps: achte beim regenschirmverleih darauf, keine kreditkarten zu akzeptieren!
pps: und kein geld!
ppps: sondern nur naturalien.
pppps: (**) das wird sowieso allgemein ueberbewertet. seit der allgemeinen verbreitung der faehigkeiten lesen und schreiben jedenfalls.

ppppps: schau noch mal auf "home" nach. da sind noch ein paar fotos.



Antworten: