Re: Antwort 1


Zukunftsforum


Geschrieben von detlef am 29. September 2010 07:37:04:

Als Antwort auf: Re: Polwanderung... geschrieben von DvB am 29. September 2010 05:39:31:

moin,


aus gegebenem anlass werd ich meine antwort auf diesen beitrag mal aufteilen.


also erstmal zum grundlegenden:


>Ich Bursche mach das. Der behält seine Eigendrehung. Meine Deckenlampe nenn ich Polarstern. Der/die beleuchtet nun Antarktica - allerdings dreht sich dieser Pol in der Draufsicht immernoch im Uhrzeigersinn.

im uhrzeigersinn?? immer noch??


also meine erde dreht sich heute in der draufsicht vom polarsern aus auf den heutigen nordpol GEGEN den uhrzeigersinn!


wenn in deutschland mittag ist, ist es hier in amerika grade frueher morgen.

dann dreht sich die erde (von oben gesehen gegen den uhrzeigersinn) so, dass weiter westlich gelegene laender einen platz an der sonne bekommen.

in der draufsicht sieht die drehbewegung so aus, wie der blaue pfeil. (bzw wie der rote pfeil in der bilderserie von erdachsenverschiebung1)

ich hoffe, wir koennen uns auf diese sicht der dinge als (heutige) ausgangslage einigen.

gruss,detlef



Antworten: