Acht-Phasen-Verfahren


Zukunftsforum


Geschrieben von DvB am 01. Oktober 2010 04:05:02:

Als Antwort auf: Re: das Dreiphasenverfahren geschrieben von detlef am 01. Oktober 2010 00:23:26:

Meine Perspektive:

Phase 1:
Detlef erklärt klar, was passieren soll.
Phase 2:
BB erklärt unklar, warum das nicht passieren kann.
Phase 3:
Detlef regt sich auf und erklärt nochmal unklar, was passieren soll und warum BB Müll erzählt.
Phase 4:
BB macht sich drüber lustig und referiert klar über etwas ganz anderes.
Phase 5:
Detlef geht darauf ein, übersetzt es ins Unklare und widerspricht.
Phase 6:
BB geht darauf ein, übersetzt es ins noch Unklarere und widerspricht dem.
Phase 7:
Detlef stimmt dem aus unklaren Gründen zu.
Phase 8:
Beide glauben, in der Sache irgenwie weitergekommen zu sein und sind glücklich und zufrieden.
:-)

Der Knackpunkt ist die Drehung um "die" Achse. BB hat nicht mitgekriegt, daß Detlef noch ne Geheimachse im Petto hat. Darum redet ihr konsequent aneinander vorbei. Auf jeden Fall hat BB Recht damit, daß die Gemüsedose ihre Drehung beibehält und durchweg der letzte Buchstabe der Beschriftung beleuchtet wird. Zaubertricks, wie der Etikettenslip, ändern daran letztlich nichts, machen bloß den Vergleich untauglich.




Antworten: