Re: Pol-arität


Zukunftsforum


Geschrieben von detlef am 01. Oktober 2010 20:41:08:

Als Antwort auf: Pol-arität geschrieben von BBouvier am 01. Oktober 2010 16:57:21:

>Hallo, Detlef!
>DvB:
><"Was nicht sein kann, ist aber etwas und zugleich sein Gegenteil.">
>Du:
>???????
>Beispiel 1
>Packungsaufschrift im Laden:
>"Die Gute Butter"
>Dann frage ich gelegentlich:
>"Eigentlich suche ich nach der schlechten Butter.
>Wo finde Sie DIE denn?"
>(diese wird per Aufschrift ja in Existenz gebracht)
>Beispiel 2
>Sagt Jemand:
>"Das hat mich persönlich verärgert."
>Hier wird es absurd:
>Wie kann denn Jemand unpersönlich verärgert sein?
>Gruss,
>BB


doch, das geht. mich veraergern die sozialisten ganz unpersoenlich! die braunen, roten und auch gruenen sozialisten. und zwar nicht persoenlich, als einzelne, sondern ganz unpersoenlich als gruppen und ideologien.

schau mal, was die gruensozialisten sich jetzt erlaubt haben:




Antworten: