Re: kommentar in eigener sache


Zukunftsforum


Geschrieben von Walle am 01. April 2011 13:01:48:

Als Antwort auf: Re: kommentar in eigener sache geschrieben von eingeschickt am 01. April 2011 11:36:58:

Oho,
haben wir ein nettes philosophisches Thema.
A und O, Anfang und Ende, alles ist und ist auch nicht (Schrödingers Katze) und die Paradoxen.

Wenn der "Schöpfer" alles weiß, und wir einen eignen Willen haben, weiß er dann doch alles, oder ist das schon vom Schöpfer festgelegt.

Ich beschränke mich auf "Schicksal" und das das Leben im an sich nichts anderes als ein längeres (relativ) Spiel ist und viel zu ernst genommen wird.
Der Preis ist so oder so der Tod. Ob der Tod wirklich das Ende ist oder nur ein neuer Anfang, wissen wir nicht.
Aber für mich macht die 1. Überlegung einen viel größeren Sinn; es ist logischer.
Vielleicht bekommen wir irgendwann mal den "Masterplan" zu sehen.

Aber das wir jetzt eine Diskussion anzetteln wäre fatal, da schon Generationen von "Eggheads" keine Lösung gefunden haben.

Gruß Walle

"Ich hätte doch die blaue Pille nehmen sollen." http://www.youtube.com/watch?v=OuJ87X9YX3c



Antworten: