Re: undurchdachtes Tastendrücken


Zukunftsforum


Geschrieben von detlef am 02. April 2011 11:37:42:

Als Antwort auf: undurchdachtes Tastendrücken geschrieben von BBouvier am 02. April 2011 04:13:21:

moin,

>Das ist ein Widerspruch in sich.
>Und eine flache Narrenposse.
>Offenbar hast Du die ganze Sache überhaupt nicht durchdacht
>und nur irgendetwas völlig unreflektiertes in die Tasten gekloppt.


zeile eins hat meine volle zustimmung.
zeile zwei ist beleidigend.
zeile drei ist eine wahrscheinlich irrige annahme.
zeile vier ist eine unbelegte provokation.

ich bin auch nicht der gleichen meinung wie K***.
doch hoffe ich, dass wir uns (wenigstens hier) wieder abgewoehnen koennen, vertreter anderer meinungen verbal "fertig zu machen".
wenn die meinung eines anderen schreibers irrig ist, sollte man ja genug sachliche munition zur verfuegung haben.


danke,

gruss,detlef



Antworten: